Freizeitaktivitäten

Besonders bekannt ist die Vulkaneifel für ihre vielen Maare (Kraterseen). Die Maare liegen nur wenige Kilometer von den Ferienwohnungen entfernt. Die Maare werden auch als die „Augen der Eifel“ bezeichnet. Es sind zum Teil Badeseen mit sehr guten Wassersportmöglichkeiten und Bootsverleih
(z.B. Schalkenmehrener Maar, Gemündener- oder Pulvermaar) aber es sind auch sehr bekannte Naturschutz- und Wandergebiete. Die Mosel liegt nicht weit entfernt. Empfehlenswert sind beispielsweise Ausflüge nach Cochem, Traben-Trarbach, Bernkastel-Kues oder in die älteste Stadt Deutschlands, Trier. In Richtung Mosel (in ca. 8 Kilometer Entfernung), liegt der bekannte Ort Bad Bertrich mit seinen weltberühmten Bäder- und Kureinrichtungen. Aber auch die nahe gelegenen Nachbarländer, Luxemburg, Belgien oder Frankreich laden zu einem Besuch ein.
Der weltbekannte Nürburgring mit seinen vielen Veranstaltungen und Freizeiteinrichtungen ist bei den Besuchern auch sehr beliebt.

Oder besuchen Sie eine der unzähligen Burgen und Schlösser in der Region.
Weitere Ausflugsziele: Verschiedene Tierparks, Sternwarte, Glockengießerei, Imkerei, das Vulkanmuseum in Daun, das Maarmuseum in Manderscheid, Vulkanhaus und Vulkanerlebnispfad Strohn, Geo-Route, geologische Exkursionen, Adventurepark, Besuch im Naturpark Eifel.

Sehr bekannt ist die Eifel auch aufgrund vieler Künstler und Schriftsteller. Insbesondere die erfolgreichen Eifelkrimis sind sehr beliebt. Das Eifelkrimi-Festival „Tatort Eifel“ lockt immer wieder viele Besucher nach Daun und in die Region.

Radfahrer kommen in der Vulkaneifel voll auf ihre Kosten. Eine ehemalige Bahnlinie wurde zu einem der schönsten Radwanderwege Deutschlands ausgebaut: Der Maare-Mosel Radweg führt von Daun bis zur Mosel. Der Rückweg kann auch mit dem Bus (mit Fahrradanhänger) bewältigt werden.

Neu und auch sehr sehenswert ist der Kosmos-Radweg von Daun nach Meerfeld. Einen Fahrradverleih gibt es vor Ort. Zudem bietet die Vulkaneifel einige der schönsten Mountainbike-Strecken Deutschlands.
Die Vulkaneifel ist ein wahres Wanderparadies. Zwei bekannte Wanderwege sind der Lieserpfad und der Eifelsteig.

Weitere Tipps für Ihre Freizeit: Sommerrodelbahn, Ballonfahrten, Drachen und Ultraleichtflüge, Rundflüge mit Segel- oder Sportflugzeugen, Paragleiten, Thermal-, Erlebnis-, Hallen- oder beheizte Freibäder, Wellnessoasen, Surfen, Minigolf, Golf, Nordic-Walking, Angeln, Kegeln, Bowling, Squash, Tennis, Badminton, Bogenschießen, Kletterfelsen, Fitnesscenter, Rennsport und Ralleysport, Kartbahn, Reiten, Voltegieren, Kinocenter in Daun, Dampflok- und Eisenbahnfahrten, Schiffsausflüge auf der Mosel, Weinproben an der Mosel, Klöster und römische Stätten besichtigen, Planwagenfahrten, Freizeitparks- und Kinderfreizeitparks in der Nähe, Fossiliensuche, Höhlen und Eishöhlen erkunden, Wasserfälle besichtigen u.v.m.
Im Winter: Langlauf, Alpinski (Skilifte teilweise mit Beschneiungsanlagen), Rodeln oder Eislaufen